Die eMarketing-Plattform LLynch endion erhält neue Funktionen

Wieder einmal ist es soweit - das LLynch-Entwicklerteam der NMMN hat zum Ende des Jahres 2009 noch einmal zugeschlagen. Mit dem heutigen Releasewechsel stehen dem Nutzer der eMarketing Plattform LLynch endion mit der Vers. 2.6 weitere nützliche Funktionen zur Verfügung. Gerade das Informationsmanagement einer Plattform ist das A und O der Bedien- bzw. Nutzbarkeit. Was macht ein konfigurierter Automatismus oder welchen Status hat mein Test-Newsletter? Antworten zu diesen Fragen und noch viel mehr mehr jetzt bei LLynch endion.

Test-Präfix in der Betreff-Zeile
LLynch endion bietet die Möglichkeit, Newsletter an einzelne Testempfänger zu senden. Jetzt kann man generell einen Test-Präfix angeben, welcher automatisch in der Betreff-Zeile erscheint. Damit weiss ein Empfänger eines Test-Newsletters sofort, ob es sich beim Versand um einen Test handelt oder ob der Versand gestartet wurde.

Freigabesystem fur Test-Newsletter
Zusätzlich zu dem o.a. Test-Präfix wurde der Plattform ein rudimentäres Freigabesystem für Newsletter implementiert. Hierbei können die Empfänger eines Test-Newsletters dem System ein "ok" oder Mängel signalisieren. Die verantwortliche Person für den Versand und / oder für den Inhalt kann dadurch erkennen, ob noch Änderungen vor dem Versand zu tätigen sind oder ob die Freigabe erfolgte. Diese Funktion hat einen besonderen Nutzen bei Testempfängern, welche räumlich von einander getrennt sind.

RSS-Feeds
Sie erhalten eine automatische Mitteilung bei Änderungen von Userevents, Hintergrundprozessen und Inhalte des öffentlichen Archivs. Ab sofort bietet LLynch endion die Möglichkeit RSS-Feeds für die genannten Bereiche zu abonnieren. Somit bleiben Sie immer im Bilde, was gerade bei LLynch endion mit ihren Daten bzw. Einstellungen passiert.