Pro 7 Galileo holt NMMN-Geschäftsführer, Michael Schütt, als Serverspezialisten.

Zur Sendung "Geheimnisvolle Handbewegung: Fleisch"

In dieser Sendung der beliebten Reihe Galileo des Senders Pro7 ging es um die Einhaltung eines geschlossenen Kühlkreislaufs für Nahrungsmittel. Es wurden verschiedene Filmsequenzen überall in Deutschland gedreht. Ein Drehort war das Unternehmen Döllinghareico GmbH & Co KG in Elmshorn. Hierher lud die Filmproduktionsfirma unseren Herrn Schütt als Server-Experte. Sein Know-how wurde benötigt, damit in der Reportage über Server, welche zur Überwachung von Kühlkreisläufen eingesetzt werden, referiert werden konnte.

Der Geschäftsführer, Michael Schütt, hat sofort die Gelegenheit ergriffen, da das Kerngebiet der NMMN das Hosting und Housing von dedizierten Root Servern, ggf. Managed Servern, ist. Das Unternehmen besitzt Colocation-Flächen in 3 unterschiedlichen Rechenzentren. Jedes Rechenzentrum besitzt einen eigenen Uplink und verfügt über Crosslinks zu anderen Rechenzentren, so dass eine hohe Verfügbarkeit garantiert wird.