LLynch wieder in sicherem Fahrwasser

Der Hamburger Internet Full Service Provider NMMN, der sein Geschäft mit namhaften Businesskunden in den letzten Jahren erfolgreich ausbauen konnte, erweitert sein Angebot um die innovativen LLynch- Softwarelösungen im Bereich eMail-Management und eMail-Marketing.


Die Produkte und Dienstleistungen des eMarketing-Pioneers LLynch werden unter dem Dach des Hamburger Internet-Providers NMMN New Media Markets & Networks weiterhin angeboten. Die LLynch meta Medien GmbH hatte als einer der führenden Anbieter für Softwarelösungen in den Bereichen eMail-Kunden- und Kampagnenmanagement im Januar 2002 Insolvenz beantragen müssen.

 

Nachdem die Produkte konsequent weiterentwickelt wurden, freut sich der ehemalige LLynch-Geschäftsführer, Sven Reiss, über die gesicherte wirtschaftliche Zukunft von LLynch bei der NMMN: "Wir können nun mit weiter gereiftem Know-how und aktuellen Produkten von der deutlich steigenden Nachfrage profitieren. Zusätzlich entstehen durch das Zusammengehen mit NMMN interessante Synergieeffekte. Wir werden die eMarketing-Softwaremodule weiterentwickeln und zusätzlich im ASP-Betrieb anbieten." LLynch wird als eigenständige Abteilung mit Herrn Reiss an der Spitze weitergeführt und in die NMMN integriert. Der Umzug in das Bürogebäude der NMMN in der Gasstrasse ist bereits abgeschlossen.

 

Die LLynch meta Medien GmbH wurde 1997 gegründet und spezialisierte sich als Pioneer auf die Entwicklung und den Vertrieb von Softwarelösungen für die Bereiche eMail-Management (Inbound) und eMail-Marketing (Outbound). LLynch erhielt für die Realisierung der innovativen Produktideen EU- Forschungsmittel und wurde im Jahre 2000 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie für hervorragende Leistungen im Bereich eCommerce mit dem Deutschen Internetpreis ausgezeichnet.

 

LLynch verfügt nunmehr über 3-jährige Erfahrung in der Implementierung seiner Softwareprodukte und ist einer der führenden Komplettanbieter, der auch der Brisanz der Datensicherheit bei eMail-Kampagnen mit einer Inhouselösung gerecht wird.

 

Die Produktpalette von NMMN-LLynch umfasst heute u.a. das eMail-Call- Center, dass zur Sicherstellung einer zeitnahen und kosteneffizienten Bearbeitung von eMail-Kundenanfragen eingesetzt wird. Die eMarketing-Suite ist eine State-Of-The-Art Lösung für elektronisches Direktmarketing und ermöglicht für LLynch-Kunden die selbständige Durchführung und Auswertung von eMail-Marketingkampagnen. Als Innovation bietet LLynch ab sofort die neue eMarketing-Software ENDION (Enterprise Dialog One). ENDION zeichnet sich durch hohe Flexibilität in seiner Integration und Weiterentwicklung aus, die durch den modularen Aufbau und den offenen XML-Standard ermöglicht wird. Endion wird von NMMN-LLynch auch als ASP-Lösung angeboten werden.

 

LLynch verfügt über zahlreiche strategische Partnerschaften, u.a. mit der Deutschen Telekom und Bertelsmann und ist über Kooperationen international in den Benelux-Ländern und Skandinavien vertreten.

 

"Die LLynch-Produkte haben uns überzeugt und uns zu dem Schritt der Weiterführung von LLynch bewogen", so Michael Schütt, Geschäftsführer der NMMN. "Die Zeit bleibt nicht stehen - der Markt verlangt Innovationen. Die NMMN-LLynch Produkte verfügen über eindeutige Alleinstellungsmerkmale, die unseren Kunden erhebliche Vorteile in Bezug auf Kosten, Interaktionen, Kundenbindung, Kundenbeziehung, Geschwindigkeit und Handling bieten. Der Markt zeigt bereits sein Interesse für Produkte des Permission- und eMarketings. Für diese Nachfrage sind wir jetzt mit unseren Produkten bestens gerüstet."

 

Die NMMN New Media Markets & Networks hat als Internet Fullservice & Security Provider für Businesskunden in den letzten Jahren gezeigt, dass man trotz starker Rezession Gewinne erwirtschaften kann. So wurde gerade das Jahr 2001 genutzt, sich in bestimmten Nischen des Marktes fest zu etablieren und bestehende Positionen auszubauen.

 

Die Angebotspalette reicht vom klassischen Hosting und Housing bis zum Aufbau von umfangreichen Virtual Private Networks mit festen und mobilen Stationen heterogener Betriebssysteme. Ein weiteres Standbein ist der Bereich Security, der ständig im Bereich des Internets an Bedeutung gewinnt. Die NMMN nutzt weitestgehend, um ihren Kunden Kostenvorteile zu ermöglichen, OSS (Open Source Software) und legt gesteigerten Wert auf Service und Support.

 

Um größtmöglichen Service zu gewährleisten, wurde die Mitgliedschaft beim DENIC, RIPE und LIVE-Verband eine Selbstverständlichkeit. So zählen heute zahlreiche Großunternehmen zum Kundenkreis von NMMN, hierunter fallen Daimler-Chrysler, Gruner & Jahr, DB Cargo, Robert Bosch GmbH, Cinemaxx, Guilbert Schacht & Westerich GmbH, Ahlmann Baumaschinen GmbH, CAS AG, Körber AG, Commerzbank AG, etc.

 

Kontakt für Anfragen:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


..................................................
NMMN - the way 2 connect

LLynch - THE eMARKETING PIONEERS.
..................................................