Das Team der NMMN hat kürzlich für ein Typo3 Content Management System eine leistungsfähige Extension für ad hoc Übersetzungen entwickelt. Hierbei werden aus einer Datenbank generierte Inhalte dynamisch in andere Landessprachen übersetzt. Als Engine für die Typo3 Extension wird der Dienst Google Übersetzer herangezogen. Hierbei stehen dem Anwender eine Vielzahl an Sprachen zur Verfügung.

Mit der XML-Schnittstelle können vordefinierte Bereiche, z.B. einer Website oder eines Frontends, auf Wunsch in die vom Dienst Google Übersetzer angebotenen Sprachen sofort übersetzt werden. Die übersetzen Inhalte werden zwischengespeichert und für weitere Abrufe wieder zur Verfügung gestellt.

Besonderes Augenmerk wurde einer sicheren Zeichencodierung gewidmet, um Sonderzeichen der verschiedenen Sprachen richtig anzeigen und verarbeiten zu können.

Das Team der NMMN hat somit wiederum gezeigt, dass es für anspruchsvolle Erweiterungen des CMS Typo3 das nötige Know-how mitbringt.