NMMN informiert - Verfahren zum Providerwechsel für Domains durch die DENIC erneuert

Ab dem 02. Februar 2010 werden Domains, die von einem Provider zu einem anderen ISP wechseln sollen, über ein passwortbasierendes Verfahren übertragen, das sogenannte Authinfo. Hierzu wird über dem aktuellen Provider ein Passwort zum Wechsel der Domain angefordert. Der noch aktuelle ISP legt dieses Passwort verschlüsselt bei der DENIC in der Domaindatenbank ab. Der Inhaber wendet sich nun an den neuen Provider seiner Wahl, um den Domain-Transfer durchzuführen. Dieser kann mit dem Passwort die Domain in kürzester Zeit ziehen bzw. zu sich übertragen.

Das Team der NMMN hat das neue Verfahren und die Dienste erfolgreich auf die zuständigen Server implementiert.

Das neue Prozedere bietet für das Team der NMMN und seinen Kunden viele Vorteile. .de-Domains können ab sofort schneller und einfacher gezogen bzw. übertragen werden. Selbst wenn der aktuell verwaltende ISP nicht reagiert, gibt es eine Möglichkeit, direkt über die DENIC ein Passwort zum Wechsel der Domain zu erhalten und den Wechsel einzuleiten.

NMMN-Provider-Domain-Wechsel Informationen zum Providerwechsel für Domains in deutscher Sprache

NMMN-Provider-Domain-Wechsel Informationen zum Providerwechsel für Domains in englischer Sprache


Wir würden uns freuen, auch Sie als Kunde bei der NMMN für Root-Server, Managed Server und Rackspace begrüssen zu dürfen.

Ihr NMMN-Team