support@nmmn.com +49 40 284118-0 Montag - Freitag 9 bis 17 Uhr Office: Haferweg 46 in 22769 Hamburg - Businesspark Eimsbüttel

FAQ

FAQ der NMMN

Schnelle Hilfe bei technischen Fragen!

E-Mail (8)

Alle E-Mails, die für unsere Kunden durch das zentrale NMMN-Mailsystem laufen, werden auf Spamverdacht untersucht und gegebenenfalls entsprechend markiert. Hierzu wird das Betreff (Subject) umgeschrieben und ein spezieller E-Mail-Header gesetzt. 

Anhand dieses E-Mail-Headers können Sie in Ihrem E-Mail-Programm (Thunderbird, Outlook, o.ä.) automatische Filterregeln definieren, um die erkannten Spam-Mails in einen Unterordner zu verschieben.

Category: E-Mail

Ja, wir haben einen Webmail-Zugang, den Sie unter http://webmail.nmmn.com erreichen können.

Benutzername und Passwort sind identisch mit Ihrer E-Mail-Konfiguration. 

Category: E-Mail

Unsere Mailserver unterstützen keine herstellerspezifischen Push-Mail-Verfahren wie
Microsoft DirectPush oder den BlackBerry-Push-Dienst, dafür aber das herstellerunabhängige IMAP-IDLE.

Category: E-Mail

Ja, unsere Postausgangsserver, die Sie unter mail. erreichen, unterstützt für alle E-Mail-Benutzer die Passwort-Anmeldung. Die veraltete Lösung SMTP-after-POP (auch bekannt als POP-before-SMTP) unterstützen wir nicht mehr.

Category: E-Mail

Wenn Sie ein Postfach im NMMN Shared Hosting haben können Sie jederzeit anstelle von POP3 auch IMAP als Posteingangsprotokoll verwenden. Bitte beachten Sie hierbei, dass der Speicherplatz auf dem Server nicht unbegrenzt ist. Der Servername ist unabhängig davon, welches Protokoll Sie verwenden. Falls Sie Wert auf verschlüsselte Übertragung Ihrer E-Mails legen, verwenden Sie bitte imap.nmmn.com als Servernamen, damit Sie keine Warnung wegen eines abweichenden Servernamens bekommen.

Category: E-Mail

Bitte verwenden Sie, sofern nichts anderes vereinbart wurde, als Postausgangsserver (SMTP-Server) mail.ihre-domain, Port Nummer 25. Falls Ihr Provider Port 25 sperrt können Sie alternativ auch Port 587 (SMTP Submission) verwenden.

Category: E-Mail

Bitte verwenden Sie, soweit nichts anderes abgesprochen wurde, pop.nmmn.com als Posteingangsserver (POP3-Server). Der Netzwerkport hierfür ist die Nummer 110. Alternativ können Sie auch pop. verwenden, dann kann es allerdings zu Warnungen bezüglich des SSL-Zertifikats kommen.

Category: E-Mail

Sie können bei dem NMMN-Spamfilter folgende vier Varianten wählen:

  • Zustellen in den Posteingang (Standardeinstellung)
  • Spam unwiderruflich löschen
  • In den Spam-Ordner verschieben
  • An eine andere E-Mail-Adresse umleiten

  Die Spamfilter-Einstellungen beziehen sich immer auf einen E-Mail-Benutzer, d.h. es gibt keine Möglichkeit, für alle Benutzer auf einmal Einstellungen vorzunehmen.   Da jeder Benutzer seinen Spamfilter selber konfigurieren kann, findet der Main-Account die Spamfilter-Einstellungen zweimal. Einmal links im Menü unter seine eigenen Spamfilter-Einstellungen. Und zusätzlich unter die Spamfilter-Einstellungen der jeweiligen Benutzer.

Category: E-Mail

Load More

Weitere Fragen

Sie haben noch Fragen oder benötigen weitere Informationen? Gerne erwarten wir Ihre Anfrage, zum Kontaktformular.

Tel. +49 40 284118-0 oder
service@nmmn.com

Ihr NMMN-Team